Produktmanagement Mit PIM

Der Single-Point-of-Truth für Produktmanager

  • Westfalia Logistics. Made in Germany
  • Medium
  • zalando
  • Freckenhorster Werkstätten
  • Promedico
  • Läderach Confiseur
  • Hauenstein • Wo Freude wächst.
  • Design Hotels
  • Wurzel Mediengruppe
  • Leica
  • Wurzel Digital
  • DG nexolution
  • GTÜ
  • JATO
  • PTB • Physikalisch Technische Bundesanstalt
  • Klosterfrau • Healthcare Group
  • Klüber Lubrication
  • aurelis
  • Bayern innovativ
  • Richard Wolf
  • Mekra Lang Group
  • Litho Niemann + Steggemann
  • Leonardo
  • Schindler
  • hunkeler
  • bofrost*
  • Heitronic
  • RTL Group
  • ProSiebenSat.1
  • Tele5
  • Westfalia Logistics. Made in Germany
  • Medium
  • zalando
  • Freckenhorster Werkstätten
  • Promedico
  • Läderach Confiseur
  • Hauenstein • Wo Freude wächst.
  • Design Hotels
  • Wurzel Mediengruppe
  • Leica
  • Wurzel Digital
  • DG nexolution
  • GTÜ
  • JATO
  • PTB • Physikalisch Technische Bundesanstalt
  • Klosterfrau • Healthcare Group
  • Klüber Lubrication
  • aurelis
  • Bayern innovativ
  • Richard Wolf
  • Mekra Lang Group
  • Litho Niemann + Steggemann
  • Leonardo
  • Schindler
  • hunkeler
  • bofrost*
  • Heitronic
  • RTL Group
  • ProSiebenSat.1
  • Tele5

Auf einen Blick: Vorteile unseres PIM-Systems im Produktmanagement

Planungszyklen werden kürzer und die Nachfrage nach einer kontrollierten Kommunikation steigt. Produktmanager stehen daher unter hohem Zeitdruck und müssen gleichzeitig sicherstellen, dass von Marketing und Vertrieb ausschließlich konsistente, aktuelle Informationen verwendet werden. Mit 4ALLPORTAL PIM lassen sich diese und weitere Ziele problemlos erreichen. Als zentrale Quelle für sämtliche Produktdaten unterstützt es Produktmanager in jeder Phase. Verabschieden Sie sich von verteilten Systemen und Excel-Tabellen. Integrieren Sie zudem Ihr ERP sinnvoll in das Product Information Management. Sie gewinnen dadurch Zeit für das Wesentliche und steigern gleichzeitig die Qualität Ihrer Produktinformationen.

Produktmanagement im Fokus

4ALLPORTAL PIM ist die zentrale Quelle all Ihrer Produktdaten. Änderungen wirken direkt in sämtlichen Kanälen und Plattformen. Transparenz und Datenqualität steigen gleichermaßen.

Unser PIM-System erleichtert die Zusammenarbeit mit angrenzenden Unternehmensbereichen wie Vertrieb, Marketing und Entwicklung maßgeblich. Alle beteiligten haben Zugriff auf die notwendigen Produktinformationen.

Sie steuern Freigabeprozesse zielgerichtet und effizient. Außerdem profitieren Sie von zahlreichen Automatismen in den Abläufen. Neue Produkte bringen Sie dadurch deutlich schneller auf den Markt.

Nahtlose Integration und aktuelle Daten

Sie stellen sicher, dass Produktdaten auf allen Marketingkanälen jederzeit synchronisiert sind. Mit dieser Konsistenz erreichen Sie maximale Erfolge in der Multichannel-Kommunikation.

Integrieren Sie Ihre ERP-Software in unser PIM, automatisieren Sie Workflows und sparen Sie Zeit.
Entdecke alle Integrationen des 4ALLPORTALS

Optimierte Abläufe dank Anbindung von ERP- und Drittsystemen

Als Produktmanager verwalten Sie die grundlegenden Stammdaten Ihrer Produkte im Regelfall in einem ERP-System wie SAP, Oracle oder Microsoft Dynamics. Wenn Sie diese Vorgehensweise beibehalten möchten, dann integrieren Sie Ihre ERP-Lösung einfach in unser PIM-System. Wir ermöglichen jedoch nicht nur die Anbindung von ERP-Software. Unsere Konnektoren versetzen Sie auch in die Lage, eine Verbindung mit Herstellern und Lieferanten zu realisieren. Produktbeschreibungen und Medien-Daten aus externen Quellen können auf diese Weise problemlos in Ihre Produktinformationen einfließen. Darüber hinaus lassen sich folgende Datenlieferanten, -quellen und -empfänger integrieren:

  • Agenturen
  • Übersetzungsdienstleister
  • Software für technische Zeichnungen (z. B. CAD)
  • Druckereien
  • Partner und Händler

Mithilfe unserer offenen Systemarchitektur realisieren Sie bei Bedarf also vollständig digitale Workflows und schaffen somit die Basis für die Digitalisierung Ihres Produktmanagements.

Die häufigsten Fehler bei der Auswahl von PIM-Systemen

Sie brauchen ein PIM? Doch welches? PIM ist nicht gleich PIM. Vermeiden Sie diese 11 Fehler, bei der Auswahl eines PIMs und finden Sie die perfekte Software, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Herausforderungen im Produktmanagement gelassen entgegensehen

Produktmanager sind für die Planung zukünftiger Produkteinführungen und die Weiterentwicklung bestehender Produkte zuständig. Diese Aufgabenstellung gestaltet sich zunehmend schwierig, da die Anzahl der Varianten, Marketingkanäle und Sprachen stetig steigt. Hinzu kommen immer wieder kurzfristige Änderungen an Sortimenten, Preisen und Produktbildern. Auch kürzer werdende Planungszyklen setzen das Produktmanagement unter Druck. Stammen Produktinformationen in solchen Szenarien obendrein aus unterschiedlichsten internen und externen Quellen, die nicht aufeinander abgestimmt wurden, sind terminliche und qualitative Vorgaben kaum noch einzuhalten. Darüber hinaus bleibt nur noch wenig Zeit für die eigentliche Kernaufgabe – die kreative Entwicklung neuer Produkte.

Mit unserem PIM-System realisieren Sie eine effiziente Verwaltung, Pflege und Verwendung Ihrer Produktdaten. Sie erhöhen Ihre Reaktionsgeschwindigkeit im Produktmanagement und sind für die komplexen Herausforderungen eines sich ständig wandelnden Marktes bestens gerüstet. Erreicht wird dies im Wesentlichen durch eine zentrale Datenhaltung. Als „Single Source“ für Texte, technische Daten, Bilder, Zeichnungen, Dokumente, Videos, Produktmerkmale und weitere Informationen vereinfacht und verkürzt PIM den Zugriff auf Produktdaten signifikant. Gleichzeitig wird eine konsistente, qualitativ gleichbleibende Kommunikation sichergestellt. Auch die Time-to-Market verkürzt sich signifikant.

Youtube Thumbnail

Modularität und Skalierbarkeit

Kurz gesagt hat uns die Modularität und Skalierbarkeit überzeugt, mit der man im System arbeiten kann.

Portrait von  Siegfried Schneider | Red Dot Design
Siegfried Schneider
CMO | Red Dot Design
Erfolgsgeschichte lesen

Potenzial entfalten

Die 4APPs ermöglichen es uns als 4ALLPORTAL Partner auch, eine 4APP einfach in das Digital Asset Management zu integrieren oder ein Product Information Management zu installieren. Einfach großartig!

James Gabele
Account Executive | Cyan Gate

Ein DAM/MAM und viele Möglichkeiten

Gerade mit dem Update auf die Version 3.x ist die Oberfläche intutiv, einfach und aufgeräumt. Das System lässt sich leicht bedienen und administrieren. Wir nutzen das System für einen Großhändler im Bio/Food-Bereich um sämtliche Produktbilder für verschiedene Ausgabekanäle vorzuhalten. Das 4AllPortal speist unterschiedliche Systeme mit den Assets und dient auch als Unterstützung für die Produktion der 14tägigen Werbung.

Christian Lutz
Leiter Portalbetrieb | Mediengruppe Oberfranken

Ein solides DAM-System

Einfache Handhabung und intuitive Bedienung. Die angebotenen Funktionen sind umfangreich und können bei Bedarf erweitert werden. Mit Hilfe der Suchfilter und der Importverschlagwortung können bestimmte Dateien und Bilder schneller gefunden werden. Die Möglichkeit, den Dateityp und die Größe des Bildes vor dem Herunterladen auszuwählen, sodass man die Größe nicht später in einer Fotobearbeitungssoftware nach unten korrigieren muss ist unglaublich praktisch.

Portrait von  Pascal Monnerat | click it
Pascal Monnerat
Cross Media, Media Consulting | click it
Erfolgsgeschichte lesen

Bestes PIM/MAM-System am Markt

Das 4ALLPORTAL baut auf eine saubere Systemarchitektur auf, die es erlaubt, das System nach eigenen Anforderungen zu konfigurieren und zu erweitern und dabei gleichzeitig Stabilität und Performance sicherstellt. Es ist das einzige PIM-System, dass eine detaillierte, rollen-, klassen- und devicespezifische UI zu konfigurieren. Zudem lässt es sich über die REST-API gut integrieren. Auch komplexe Automatisierungen sind problemlos über die Java Spring Technologie möglich.

Portrait von  Hendrik Edzards | PIMWORKS
Hendrik Edzards
Geschäftsführer | PIMWORKS
Erfolgsgeschichte lesen

Claudia Pavkovic

Marketing Development Representative

demo buchen

Mit unserer Expertin Claudia